Besucher

Grüne Tage Thüringen


Erleben Sie Landwirtschaft in aller Vielfalt! Hier treffen sich interessierte Verbraucher mit Vertretern der Landwirtschaft und Ernährungswirtschaft um zu erfahren wie Landwirtschaft heute funktioniert.

Schwerpunkte der Ausstellung

  • Tierpräsentationen mit vielen Tierarten unserer Heimat von Angorakaninchen bis Zwergzebu
  • Thüringer Landestierschau, Richtern der Fleischrinder und Schafe
  • Schauprogramm – Pferde aus Sachsen und Thüringen
  • 3. Bundesjungviehschau Fleckvieh-Simmental
  • Milchstraße und Grünlandmeile
  • Hightech-Schau der Land,- Forst,- und Kommunaltechnik
  • Austellung historischer Landtechnik
  • Ausbildung in Grün – Bildungscampus – informieren Sie sich zu Aus-, Fort- und Weiterbildung in den Grünen Berufen
  • Gartenbau- und Gemüsebranche mit großem Gemeinschaftsstand
  • Thüringer Spezialitätenstraße "Geprüfte Qualität aus Thüringen"
  • 13. Waldarbeitermeisterschaft
  • 3. Junglandwirte-Contest
  • Schülertag am 21. September
  • Nachwachsende Rohstoffe
  • Binden von Erntekronen
  • Ferien auf dem Lande
    und vieles mehr

 

 

Wichtiger Hinweis für Hundebesitzer

Das Mitführen von Hunden ist nicht erlaubt!

Das Mitführen von Hunden auf das Messegelände ist nicht gestattet. Auf den Grünen Tagen ist Ihr Vierbeiner sehr vielen Stressfaktoren (Gerüche, Lärm, Menschenmengen, andere Tiere) ausgesetzt. Wir bitten Sie, Verständnis für unsere Entscheidung zu haben.

Bitte lassen Sie Ihren Hund auch nicht im Auto warten. Dies kann für ihn lebensgefährlich werden! Unser Sicherheitspersonal wird dies auch stichprobenartig überprüfen.

Wichtige Sicherheitshinweise

Zusätzliche Einlasskontrollen und Bodycheck

 

Leider sind aktuell zusätzliche Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen auch für Messen erforderlich. Wir bitten daher um Ihre Unterstützung und um Ihr Verständnis, dass deutlich längere Wartezeiten beim Einlass durch verstärkte Kontrollen entstehen können.